Einladung zur meditativen Auszeit

12.08.2017

Alles hat seine Zeit ...
Wir haben vom Kloster Himmerod Abschied genommen. Künftig wollen wir unsere meditative Auszeit in Springe am Deister verbringen, und zwar in der christlichen Tagungsstätte Lutherheim; in diesem Jahr vom 8. bis 14. Oktober. Herzliche Einladung!

weiter...

Synodenwahl

12.08.2017

Im September wählt der KGR die Mitglieder der Synode des Kirchenkreises Hamburg-West / Südholstein. Dafür wurden auch aus unserer Gemeinde Kandidatinnen gewonnen. Aus allen beim Wahlausschuss des Kirchenkreises eingegangenen Wahlvorschlägen ist eine Wahlvorschlagsliste erstellt worden. Die Liste ist im Gemeindebüro einsehbar.

Umbesetzung im KGR

12.08.2017

Auf eigenen Wunsch ist Dr. med. Andreas Krumbiegel aus dem Kirchengemeinderat ausgeschieden. Einstimmig hat das Gremium die Rechtsanwältin Anette Meinken nachberufen, die sich als Kandidatin zur Verfügung gestellt und die Wahl ganz knapp verfehlt hatte. Anette Meinken singt in der Kantorei und engagiert sich seit langem im Familiengottesdienst. Sie wird ihre Kompetenzen in drei Ausschüssen einbringen: Kirchenmusik, Öffentlichkeitsarbeit und Jugend.

Abitur-Premiere

12.08.2017

Vor neun Jahren startete die evangelische Bugenhagenschule am Hessepark, initiiert von der Blankeneser Kirchengemeinde und getragen von der Ev. Stiftung Alsterdorf. Jetzt legte der erste Jahrgang seine Reifeprüfung ab – Abitur-Premiere.

weiter...

Newsletter abonnieren

Blankeneser Gespräche

Die Blankeneser Gespräche sind eine Initiative im Hamburger Westen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger im Westen Hamburgs und darüber hinaus finden hier Gelegenheit, einmal im Monat mit kompetenten Gesprächspartnern über gesellschaftliche und theologische Themen zu diskutieren. Willkommen sind Menschen jeden Alters und unabhängig von Konfession, die sich in den Blankeneser Gesprächen mit aktuellen Themen auseinandersetzen möchten.

Die Fachleute werden zu unterschiedlichen Themen eingeladen. Sie informieren aktuell über eine Fragestellung aus dem Bereich der Natur- oder Geisteswissenschaften, der Kultur, der Gesellschaft oder der Theologie.

Schwerpunkt bei den Blankeneser Gesprächen ist im Anschluss an das Referat die Diskussion zwischen Publikum und Referent. Persönliche Stellungsnahmen und Standpunkte zu allen Themen sind gewünscht. Alle Themen werden auch unter theologischen bzw. ethischen Gesichtspunkten diskutiert.

Ort:
Gemeindehaus Blankenese, Mühlenberger Weg 64 (am Blankeneser Markt), sofern nicht anders angegeben.

Uhrzeit:
15.30 - 18.00 Uhr (Abweichungen stehen jeweils im Programm)

Kontakt: 
Cornelia Strauß, BLANKENESER GESPRÄCHE, Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein
Tel.:  (040) 589 50 223,
cornelia.strauss@kirchenkreis-hhsh.de
blankeneser.gespraeche@blankenese.de
www.blankenese.de/blankeneser-gespraeche.html