Wie vermeiden Sie eine Betreuung durch einen Fremden?

Vortrag von Gudrun Hummel, Juristin

Sie möchten sich absichern, damit ein von Ihnen ausgesuchter Vertrauter für Sie handelt, wenn Sie es auf Grund von Krankheit oder Unfall nicht können? Informieren Sie sich über Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung.

In Kooperation mit dem Diakonieverein Vormundschaften und Betreuungen e.V.
Anmeldung erbeten: Tel. 879716-0, info@diakonieverein-hh.de
www.diakonieverein-hh.de

Ort: Gemeindehaus UG

Zurück