Tanzania-Partnerschaft

Im Westen Hamburgs gibt es 14 ev.-luth. Gemeinden, die seit den 60er Jahren Partnerschaften im Süden Tanzanias pflegen. Die Gemeinde Blankenese hat  vor über 30 Jahren eine Partnerschaft mit der Gemeinde Lupombwe im Kirchenkreis Lupila in der Süd-Zentraldiözese Tanzanias aufgebaut. Hier leben ca. 4000 Einwohner in den 5 Dörfern Mbalace, Ludodolelo, Iduda, Lupombwe und Kisasatu.

Pastor Klaus–Georg Poehls und seine vielen engagierten Mitstreiter sowie die Jugendgruppe der Marafiki (bedeutet auf Suaheli „Freunde“) pflegen diese Partnerschaft. Sie unterstützen mit Hilfe von Patenschaften und Spenden Projekte in den Bereichen:

  • Patenschaften für Aidswaisen
  • Bildung
  • sauberes Trinkwasser
  • medizinische Unterstützung

Sie können diese Arbeit aktiv oder durch eine Patenschaft oder Spende unterstützen.

Ansprechpartnerin: Andrea Ludwig, Tel. 040 86 87 69

Tansaniahoch3

Am 12. Februar fand ein besonderer Abend im Gemeindehaus statt. Zugunsten unserer Partnergemeinden in Tansania wurde ein 5-Gang-Menü sowie anspruchsvolle Einlagen aus Literatur und Musik geboten. weitere Informationen

der vorbereitete Festsaal

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten:
Spendenkonto:
Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese

IBAN: DE72200300000006604041

Stichwort: Marafiki-Patenschaft